Kontaktieren Sie uns.
Besuchen Sie uns auf YouTube.
Finden Sie uns auf facebook.
menu

flexFORM Gipskarton-Formteile

Gipskarton-Formteile für flexible Formgestaltung im Trockenbau

Durch den Einsatz von Gipskarton-Formteilen (GK-Formteilen) lassen sich ansonsten zeitaufwendige Arbeitsabläufe optimieren:

  • kein Kantenschutz-Profil erforderlich
  • keine Spachtel- und/oder Schleifarbeiten erforderlich
  • größtmögliche Flexibilität durch individuell gefertigte Formteile

Ihr Nutzen:

  • minimierter  Zeit- und Materialaufwand
  • schnelle, saubere, präzise Verarbeitung
  • projektbezogene Mengen und Formen
  • termintreue Lieferung
  • gleichbleibend qualitativ hochwertig

Durch unsere flexiblen Fertigungsmöglichkeiten können wir kurzfristig auf Ihre Anforderungen reagieren und Sie mit unseren vorgefertigten Gipskarton-Formteilen bei der rechtzeitigen Fertigstellung Ihrer Bauvorhaben unterstützen.

Von L- und U-Winkeln zum integrierten Kantenschutz – mit den zahlreichen Standardprodukten aus unserem Katalog lassen sich Aufbauten, im Vergleich zu konventionellen Verfahren, schnell und wirtschaftlich effizient realisieren.

Soll es etwas Ausgefalleneres sein?

Mit unserem hochmodernen Maschinenpark fräsen wir Gipskarton-Deckensegel und/oder Gipskarton-Freiformen individuell nach Ihren Wünschen.

hochwertig – flexibel - präzise:
unsere Gipskarton-Formteilfertigung für Sie 

Sie wollen Ihre Gipskarton-Formteile selbst herstellen?

Auch das ist möglich. Wir haben die perfekten Maschinen dafür. Unsere flextos Supercut Fräs- und Sägemaschinen ermöglichen Ihnen eine schnelle und flexible Herstellung von Gipskarton-Formteilen in nahezu jeder gewünschten Form.

 
 

L-Winkel

L-Winkel werden im Trockenbau hauptsächlich als Eckwinkel für Innen- und Außenecken beim Wandbau eingesetzt. Somit erübrigen sich die Installation von Eckprofilen und auch nachfolgende, langwierige Spachtelarbeiten. Das Resultat: gleichmäßige Kanten höchster Qualität.

L-Winkel

U-Winkel

U-Winkel werden zur Verkleidung von Rohrleitungen an Decken oder Wänden eingesetzt. Somit werden zwei Ecken zugleich, in einem einzigen Arbeitsschritt, sauber und ohne jeglichen Spachtelaufwand hergestellt. U-Winkel können zudem für die Verkleidung freier Wandenden eingesetzt werden.

U-Winkel

integrierter Kantenschutz

Zum Schutz der Kanten werden in die gefräste Nut Stäbe aus PLEXIGLAS® eingelegt. Somit erhalten die Kanten eine charakteristische Rundung von 4 mm Radius und weisen zusätzlich auch erhöhte Stabilität gegenüber Schlageinwirkungen auf.

integrierter Kantenschutz